Kooperation

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

Produkttests: Auch die kluge Hausfrau testet ab und an gerne. Meist tut sie das ohne das Wissen der entsprechenden Firma. Gerätschaften, zum Beispiel, die sie als nützlich erachtet, oder welche nicht das halten, was sie versprechen. Hin und wieder können dann Sie, lieber Leser, dann auf diesen Seiten den entsprechenden Bericht finden.

Hin und wieder erreichen Anfragen die kluge Hausfrau. Wenn Sie auch Interesse an einer solchen Kooperation haben, schreiben Sie bitte eine Nachricht an hausfrau @ die-kluge-hausfrau.eu. Bitte ohne Leerzeichen; diese wurden nur eingefügt, um Spammails so gering als möglich zu halten.

Die kluge Hausfrau nimmt sich aber das Recht, auch mal nein zu sagen. Nein zu Produkten, die nicht nachhaltig sind (bei grenzwertigen lässt sie sich auch gerne eines besseren belehren), etwa wenn Sie das zu testende Produkt erst kaufen soll (die kluge Hausfrau kauft nur, was sie will), wenn sie für eine gute Bewertung des Produkts bezahlt werden soll oder wenn Anzeigen geschaltet werden sollen. Die kluge Hausfrau bleibt Werbeanzeigenfrei.

Die kluge Hausfrau wird grundsätzlich ihre ehrliche Meinung darlegen, egal, ob es für den Bericht ein Honorar gibt oder nicht, und egal, in welcher Form ein eventuelles Honorar vergütet wird.

Wenn Sie bis hierhin gelesen haben, und der Meinung sind, dass Ihre Produktidee hier willkommen ist oder zur Philosophie der klugen Hausfrau passt, wenn Sie mit ihrer ehrlichen, ungeschminkten Meinung leben können oder wollen, dann freue ich mich auf unsere Zusammenarbeit.

Gastbeiträge zu passenden Themen (Haushalt, Garten, Einrichtung, Ernährung, Haustiere) werden gerne angenommen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die entsprechende Form wahren: die Leser werden gesiezt (das ist mir wichtig) der/die Artikel enthalten keinerlei diffamierende, rassistische oder sexistische Aussagen. Das sollte sich von selbst verstehen. Politische Aussagen sind bitte mit Vorsicht anzubringen, falls der Bericht das benötigt. Keinesfalls stellt ein Gastartikel eine Plattform zur Werbung politischer oder religiöser Zwecke dar.

Honorar in monetärer Form dürfen Sie nicht erwarten, denn Die kluge Hausfrau ist eine kostenfreie und nonprofitable Informationsseite. Als Dankeschön werden selbstverständlich ein paar einleitende Worte vorangestellt, und ich verlinke gerne auf Ihre Seite, sofern diese im Einklang mit diesem Blog steht. Grenzwertig sind zum Beispiel Klatsch und Tratsch-Seiten, inakzeptabel sind laute, schreiende Seiten im Geiz-ist-Geil-Stil.

Es gibt keinen Anspruch auf Veröffentlichung. Die kluge Hausfrau behält sich das Recht vor, genau auszuwählen ob es in ihren Blog passt. Da Sie aber bestimmt nur hilfreiche Artikel einreichen, die diese wenigen Vorraussetzungen erfüllen, dürfte Sie das kaum Berühren.

Herzlichst,
Ihre kluge Hausfrau


Stand: 15. Juli 2013

Kommentare:

  1. Tolle Seite! Bin eben erst darübergestolpert und hab sie gleich als Lesezeichen gespeichert. Ich werde sicher öfters wieder hier reinschauen! Danke für die tollen Tipps und Rezepte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für das Lob, ich freue mich!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Tolle & nützliche Seite! Dazu hat mich dieser Text zum schmunzeln gebracht! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein Hallo an die kluge Hausfrau,
    ich bin eher durch Zufall über die Seite gestolpert, finde die Ideen und den nachhaltigen Gedanken echt toll.
    Ich wurde vor kurzem für den Liebster Award nominiert und ich würde die Kluge Hausfrau auch sehr gern nominieren.(http://hinterm-gartenzaun.blogspot.de ).
    Also mit lieben Grüßen
    Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich finde den Bog hier super und würde gerne weitere Beiträge lesen!
    Herzliche Grüße, frederike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Beachten der Nettiquette!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...